Logo

Attack-Forum

Startseite / Profil / NaomiInfos | Impressum | Mitglieder | Blog | Suche

Login Benutzername oder eMail:

Kennwort: (Vergessen?)




Neues Mitglied werden
Profil von Naomi (Ich bin die Assistentin des Captains und die beste Freundin von Seven!)
Erstanmeldung: 22.08.2009 / Beiträge: 6 / Blogs: 1 / Homepage: www.facebook.com/wildman.naomi

Naomi Wildman Naomi Wildman, gespielt von Scarlett Pomers, ist ein fiktiver Charakter aus dem Star Trek-Universum.

Sie wurde 2372 (Sternzeit 49548) als Tochter der Xenobiologin Samantha Wildman und "Greskrendtregk" als erstes Baby auf dem Raumschiff Voyager geboren. Sie ist halb Ktarianerin und halb Mensch.

Unter äußerst bizarren Umständen wurde sie geboren: Etwa zwei Jahre, nachdem die Voyager im Delta-Quadranten gestrandet war, fliegt die Voyager durch ein Divergenzfeld und wird dabei verdoppelt. Genau im diesen Moment wird eine der beiden Voyager Schiffen von den Vidiianer entdeckt, angegriffen und später geentert. Zu diesen Zeitpunkt, während ihrer Geburt, verhaken sich ihre Schädelwülste in der Gebärmutter, so dass sie herausgebeamt werden muss. Aber dadurch verlieren die Zellmembranen ihre Kohäsion. Als auch noch währenddessen die ganze Energie auf dem Schiff ausfällt, stirbt sie trotz Stabilisierungsversuchen. Auf der ersten Voyager, das nun von den Vidiianer geentert wird, waren die Stabilisierungsversuche und die Geburt erfolgreich. Da die erste Voyager sich nicht gegen die Vidiianer verteidigen kann, schickt Captain Kathryn Janeway Harry Kim und das neugeborene Baby auf die zweite Voyager und zerstört ihr Schiff zusammen mit dem angedockten Vidiianischen Raumschiff. Nur die zweite Voyager bleibt über.

Ihr Vater befand sich vor dem Verschwinden der Voyager auf der Raumstation Deep Space Nine und nimmt an, dass die Voyager auf Ihrer ersten Mission in den Badlands von einen der Plasmastürmen, zerstört wurde.

Durch das Erbe ihrer Eltern wirkt Naomi groß teils menschlich, die Mitte ihrer Stirn ziert jedoch ein ktarianisches Merkmal, eine Reihe gebogener Knochendorne. Ihre außergewöhnliche Physiologie lässt sie, trotz der doppelt so langen Schwangerschaft, sehr schnell wachsen.

Naomi verbringt viel Zeit mit ihrem Patenonkel Neelix, der sie jeden Abend vor dem schlafen gehen besucht, um ihr bei der suche nach Monstern zu helfen, die sich angeblich unterm Bett oder im Replikator verstecken, sowie mit Seven of Nine, die zu ihrem Vorbild wird.

Aufgrund ihres bestreben ein aktives Mitglied der Voyager zu werden und sie noch zu jung für ein Fähnrich ist, wurde sie von Kathryn Janeway zur offiziellen "Assistentin des Captains" ernannt.


© 06.11.2019 by Michael Engelke