Logo

Attack-Forum

Startseite / Profil / EngelmacherInfos | Impressum | Mitglieder | Blog | Suche

Login Benutzername oder eMail:

Kennwort: (Vergessen?)




Neues Mitglied werden
Profil von Engelmacher (Knie nieder, vor deinen Herrscher!)
Erstanmeldung: 22.08.2009 / Beiträge: 38 / Blogs: 2 / Uploads: 4 / Homepage: www.mengelke.de

Michael Engelke
NameMichael Engelke
SpitznameEngelmacher
Fax & AB03212 / 1081456
HomepageMEngelke.de
Web Formular
FacebookMichael.Engelke
Google+MEngelke.de
ICQ267544462 Status
TwitterBigBadBrain

Etwas über mich

Schon in meinen jungen Jahren interessierte ich mich für Technik. Als ich die Macht des Schraubendrehers erkannte, nahm die Terrorherrschaft gegen Elektrogeräte seinen Anfang: Ich jagte einen kleinen Lego Technicmotor und einen Kassettenrekorder mit Überspannung in die Luft und von der Schallplattensammlung meiner Eltern mal ganz zu schweigen. Man versuchte es in eine konstruktive Richtung zu lenken, indem man mir einen Experimentierbaukasten schenkte. Später in der Schulzeit besaß ich einen Computer und konnte schon Programme in BASIC schreiben. Selbst kommerzielle Spiele in Assembler wurden von mir umgeschrieben. Nach einen Computersystemwechsel baute ich mein Wissen aus, indem ich 68k-Assembler lernte, um das absolute Maximum aus dem Amiga herauszuholen. Ein kleiner Nebeneffekt war, dass ich so jedes Programm Debuggen konnte und so keine Programme mehr vor mir sicher waren. Es dauert nicht lange, als ich Anfang der 90er Jahre in die DFÜ-Welt einstieg und die Anfänge des Internet kennenlernte. Während normale Menschen Briefmarken, Colaflaschendeckel oder Autogrammkarten sammelten, so sammelte ich Computerviren. Mich faszinierte, wie klein und hinterhältig diese Programme waren. Nach kurzer Zeit kamen dann die ersten Viren und Trojaner aus dem Hause "Engelmacher" hervor, mit denen ich fast alle Fastcall-Mailboxen aus Hannover in Angst und Schrecken versetzte. Kurz vor der Jahrtausendwende, als das große Mailbox-sterben wegen dem neuen Medium: Internet begann, beschloss ich mich dem Internet-Hype anzuschließen. Und das Erlernen von Markup und Skriptsprachen stand auf dem Programm. Anfang 2001 ging meine Website MEngelke.de online und präsentierte ein kleines Serienguide, das bis heute einen guten Anklang findet. Zeitgleich machte ich eine Umschulung als Netzwerktechniker, um meine beruflichen Chancen zu verbessern.

Tätigkeiten im Beruf

Wer noch mehr über mich wissen möchte, kann sich auf meiner Website weiter umsehen.


© 07.10.2017 by Michael Engelke